Bitte Javascript aktivieren!

Springe zum Inhalt

Sport und Freizeit

Garmisch-Partenkirchen bietet in allen vier Jahreszeiten vielfältige Möglichkeiten für Sport und Freizeit.

100m von der Ferienwohnung Mondholz entfernt beginnt ein halbstündiger Fußweg zum Rießersee. Am Rießersee kann man im Winter Schlittschuhfahren und im Sommer baden oder einfach nur einen Cafe trinken und den Blick auf das Zugspitzmassiv genießen.

Der ehemalige Ausrichter der Winterolympiade ist der führende Wintersportort Deutschlands. Man findet Möglichkeiten zum Skifahren, Langlaufen, Schlittenfahren oder Schlittschuhlaufen.

Im Frühjahr kann man sich an der vielfältigen Natur um Garmisch-Partenkirchen erfreuen. Skifahren auf dem Zugspitzgletscher macht mit der Frühjahrssonne besonders Spaß.

Im Sommer locken die Seen unf Freibäder in und um Garmisch zum baden. Sollte das Wetter mal schlechter sein, bietet das Alpspitz-Wellenbad mit einer großen Wasserrutsche und einer Saunalandschaft Abwechslung. Der Walchensee ist ein Eldorado für Surfer.

Das Oberreintal ist das berühmteste Kletterrevier in Deutschland und bei schlechten Wetter kann man in der Boulderhalle seine Armmuskeln trainieren. Die Freunde des Wildwassersports können auf der Loisach ihre Leidenschaft frönen und Mountainbiker auf den zahlreichen Forst- und Bergstraßen in der Umgebung.

Der ‚goldene‘ Herbst ist die Hauptjahreszeit für das Bergwandern. Eine beliebte einfache Wanderung führt von der Bergstation der Álpspitzbahn, mit dem Alpspix, zur Bergstation der Kreuzeckbahn. An der Kreuzeckbahn gibt es schöne Einkehrmöglichkeiten und man kann die Gleitschirmflieger beim Starten beobachten. Oder sich im Vorfeld für einen Tandemsprung anmelden.

Bei schlechtem Wetter lohnt ein Besuch in unserer Lieblingsbuchhandlung Gräfe und Unzer.